TOMI UNGERER - IT'S ALL ABOUT FREEDOM

Onlineshop der Deichtorhallen Hamburg

Normaler Preis €35,00

inkl. MwSt.

Mit Texten von Thomas David, Belinda Grace Gardner, Thérèse Willer und Aria Ungerer und einem Vorwort von Dirk Luckow und Harald Falckenberg.

Klappenbroschur, 264 Seiten, mit 200 farbigen Abbildungen. In deutsch und englisch. Hatje

Cantz Verlag, Berlin.

Der Katalog zeigt erstmals einen umfassenden Querschnitt durch neun Jahrzehnte des künstlerischen Schaffens Tomi Ungerers – von Zeichnungen aus den 1930er-Jahren bis hin zu Objekten aus den 2010er-Jahren. Die ausgewählten Exponate werfen ein neues Licht auf Ungerers Werk, indem sie die politischen und stilistischen Linien und Brüche in seinem Werk als »freewheeling artist« in seiner künstlerischen Dimension nachvollziehbar machen. Immer wieder zeigt sich in seinem Schaffen die Leidenschaft für das gattungsübergreifende Experiment sowie das Zusammenspiel zwischen Zeichnung, Collage und Assemblage, mit denen er seiner Suche nach Identität und Menschlichkeit nachging. Erarbeitet von den Deichtorhallen Hamburg/Sammlung Falckenberg in Zusammenarbeit mit dem Tomi Ungerer Estate und dem Musée Tomi Ungerer – Centre international de l’Illustration in Straßburg.

The catalogue presents a comprehensive cross-section through nine decades of Tomi Ungerer’s artistic work for the first time—from drawings from the nineteenthirties to objects from the two thousandtens. The exhibits selected shed new light on Ungerer’s oeuvre by making it possible to comprehend the artistic dimension of the political and stylistic lines and breaks in his oeuvre as a ‘freewheeling artist’. His passion for experimenting across genres and the interplay between drawing, collage, and assemblage through which he searched for identity and humanity is thus shown in his work again and again. Developed by the Deichtorhallen Hamburg/Falckenberg Collection in cooperation with the Tomi Ungerer Estate and the Musée Tomi Ungerer – Centre international de l’Illustration in Strasbourg.