GUY BOURDIN - EDITION 2013

Shop der Deichtorhallen Hamburg

Normaler Preis €600,00

inkl. MwSt.

Guy Bourdin (1928–1991) gilt als Pionier der Modefotografie. Seit den 1970er-Jahren öffnete der Fotograf seinem Metier radikal neue Wege und etablierte quasi im Alleingang die Modefotografie als Kunstform. In seinen Fotografien berühren sich Extreme: provozierende Gesten, hyperartifzierende Einfälle und surreale Bildwelten. Sein Medium war die Zeitschrift. Mit der Modefotografie vermittelte er seine Botschaft und erforschte die zwischen dem Erhabenen und dem Absurden changierenden Bereiche. Er ist berühmt für seine narrativen Bildinhalte, die Verbindung einfacher Objekte mit mehrdeutigen, oft rätselhaften Subtexten.

»Vogue Paris, April 1979« 1979/2014

digitaler C-Print

Maße: 50,8 x 60,96 cm

Auflage: unlimitiert, signiert, autorisiert von Samuel Bourdin